Veröffentlichungen

Out now: „Mach ma locker“-Album von Micha Benjamin

Tattaaaa, es ist daaaa!! Micha Benjamins Offbeat-Album ist erschienen und das Werk nennt sich „Mach ma locker“. Darauf gibt’s 13 meist recht ruhige Offbeat-Songs – viele neue Nummern, aber auch ein paar alte in neuer Version. Das ganze gibt’s in allen Online-Stores zu kaufen. CDs gibt’s bei Konzerten und auf Anfrage auch gern per Post. Und beim Streaming-Dienst euerer Wahl ist das ganze natürlich auch jederzeit zu hören:

Spotify: https://open.spotify.com/artist/0Q6vNAuBii21EJszU4frAp
Amazon Music: https://www.amazon.de/Mach-ma-locker-Micha-Benjamin/dp/B01LK3O0SI/ref=tmm_msc_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=&sr=
Deezer: https://www.deezer.com/de/album/13936778
Apple Music: https://music.apple.com/ca/album/mach-ma-locker/1149327168

Das kürzeste Album Deutschlands

Da ist es endlich! Auf dem neuen Micha Benjamin Album „190“ gibt es ganze 21 Songs ins weniger als 12 Minuten, und das auch noch alles auf konstant 190 bpm. Damit ist es wohl das kürzeste deutschsprachige Album bisher. Aber ganz so brutal, wie es auf den ersten Eindruck klingt ist das Album nicht. Die kritischen und selbstironischen Texte sind gut verständlich. Musikalisch gibt es mal melodischen und mal brachialen Punkrock aufs Ohr. Einen ersten Eindruck bietet schon der im September veröffentliche Werbeclip (siehe unten).

Ab sofort gibt es das Kunstwerk dann auch überall für schlappe € 5,99 offiziell zum Download. Hier schon mal ein paar Links für Leute, die keinen Bock haben selbst zu suchen, aber das legendäre Teil sofort haben müssen! (CDs gibt’s auf Anfrage natürlich auch, allerdings für 2 Euro mehr).

https://itunes.apple.com/us/album/190/id921169851 (ja ich weiß, Scheiß-iTunes!)

http://www.amazon.de/190-Explicit-Micha-Benjamin/dp/B00NSRSMRK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1412591133&sr=8-1&keywords=micha+benjamin (und ja, Amazon ist auch nicht besser!)

https://michabenjamin.bandcamp.com/releases (hier sind die wenigsten Konzeren beteiligt)

Sooo, dann jagt datt Ding mal in die Charts!